Home  Information Bilder Partner Kontakt Mitglieder Impressum
BFFL-Schwarzwald 
VS-Schwenningen
©BFFL-Schwarzwald
   VS-Schwenningen

Allgemeine Geländeordnung


Liebe Mitglieder des BFFL, Liebe Gäste!

Der BFFL Schwarzwald ist eine Abteilung des Naturheilvereins e.V. Schwenningen.

Mit viel Idealismus wurde ein schönes Gelände geschaffen.

Es soll allen Freunden der Freikörperkultur die Möglichkeit bieten in natürlicher Umgebung geistig und körperlich Kraft zu schöpfen.


Folgende Regeln sind von Mitgliedern und Gästen zu beachten


  1. Oberstes Gebot unserer Gemeinschaft sind gegenseitige Achtung und Toleranz.
  2. Die Geländebesucher fühlen sich den Idealen der FKK verpflichtet.
  3. Das Gelände, die sanitären und öffentlichen Einrichtungen, sind von Mitgliedern und Gästen pfleglich zu behandeln und sauber zu halten, Eltern haben Ihre Kinder zu kontrollieren.
  4. Das Abhalten von Kleinkindern ist nicht erlaubt.
  5. Die Benutzung des Schwimmbeckens ist nur nackt erlaubt und geschieht auf eigene Gefahr, Eltern haften für Ihre Kinder.

             Vor dem Bad ist gründlich zu Duschen.

  1. Eltern sind für Ihre Kinder verantwortlich.
  2. Für mitgebrachte Gäste ist das begleitende Mitglied verantwortlich, einschliesslich der Entrichtung der Gastgebühr und das Eintragen in das Gästebuch.
  3. Jeder nimmt seinen Restmüll mit nach Hause.
  4. Fotografieren und Filmen auf dem Gelände ist nur mit Zustimmung der betroffenen Personen erlaubt.
  5. Radio & Recorder sowie Fernseher dürfen nur mit Kopfhörer betrieben werden.
  6. Die Benutzung des geländeeigenen PKW-Abstellplatz geschieht auf eigene Gefahr. Am Zaun oder vor den Toren darf nicht geparkt werden, Zufahrtswege sind frei zu halten.
  7. Hunde & Katzen sind auf dem Gelände nicht zugelassen.
  8. Bei der Benutzung des Telefons müssen Telefoneinheiten mit Datum und Unterschrift in das Gebührenbuch eingetragen werden.
  9. Jedes Mitglied ist verpflichtet, zur Verhütung von Unfällen beizutragen, Gefahrenquellen zu beseitigen und bei Notfällen Hilfe zu leisten.

             Der BFFL Schwarzwald haftet nicht für Unfälle und Sachschäden.


Campingordnung


1. Ein Teil des FKK Geländes ist für Wohnwagen, Wohnmobile & Zelte vergesehen die Mehrzahl der Stellplätze stehen unseren Mitgliedern zur     Verfügung. Eine kleine Anzahl wird nicht fest vergeben sondern ist für Feriengäste vergesehen.

2. Die Zuteilung des Stellplatzes nimmt die Vorstandschaft oder der Geländewart vor.

3. Pro Stellplatz ist nur 1 Fahrzeug zugelassen.

4. Bei schlechten Witterungsverhältnissen oder grosser Platznachfrage müssen die Autos auf dem dafür vorgesehenen Besucher-Parkplatz     abgestellt werden.

5. Es werden nur Wohnwagen & Wohnmobile mit einer Gas-Prüfbescheinigung zugelassen.

6. Am Saisonende müssen die Wohnwagen und Vorzelte abgebaut werden,die Winterstellplätze dürfen nur von Mitgliedern mit einem     Dauerstellplatz genutzt werden, die Winterstellplätze werden von der Vorstandschaft vorgegeben.

7. Abwässer dürfen im Ausgussbecken am Stellplatz entsorgt werden,  es dürfen nur flüssig Fäkalien entsorgt werden.

8. Jeder Platzhalter sollte seinen Stellplatz sauber halten und pflegen.

9. Müllentsorgung

A. Wert Müll: wie Glas, Papier, Metall, Textilien, müssen bei den öffentlichen Sammelstellen vom Gast selbst entsorgt werden.

B. Sondermüll: wie Kunststoff, Chemikalien, Batterie, Beleuchtungskörper, Körperpflege und Waschmittel müssen mit genommen werden.

C. Restmüll: Kann in die dafür vorgesehene Mülltonnen entsorgt werden.

10. Den Anweisung der Vorstandschaft ist die Folge zu leisten, grobe Verstösse können zum sofortigen Platzverweis führen.